Petite France-Viertel

Diese Schnitzeljagd richtet sich an Schulgruppen, Schulreiseveranstalter, Freizeitzentren Auf der Schnitzeljagd im Herzen von La Petite France können Sie ein malerisches Viertel mit gepflasterten, von Kanälen gesäumten Straßen entdecken, an denen seit dem Mittelalter traditionelle Gerberhäuser gebaut wurden. behandelte themen Grundsätze des Fachwerkhausbaus – Anerkennung der Embleme der Handwerker (Zimmerleute,…

Das historische Zentrum von Straßburg

Diese Schnitzeljagd richtet sich an Schulgruppen, Schulreiseveranstalter, Freizeitzentren Der Reiseroute dieser Schnitzeljagd ermöglicht es Ihnen, das Münsterviertel und das berühmte Maison Kammerzell, den Gutenberg-Viertel, den Ort der Lebensmittelmärkte der Vergangenheit und schließlich den von traditionellen Gerberhäusern gesäumten Viertel Petite France zu entdecken. behandelte themen Entdeckung der wichtigsten Denkmäler – Beobachtung…

Münster-Viertel

Diese Schnitzeljagd richtet sich an Schulgruppen, Schulreiseveranstalter, Freizeitzentren Die Route dieser Schnitzeljagd ermöglicht es Ihnen, die malerischen Gassen rund um die Münster Notre-Dame de Strasbourg zu entdecken. In den gepflasterten Straßen befinden sich zahlreiche Fachwerkhäuser von Handwerkern aus der Vergangenheit, von denen das berühmteste das Maison Kammerzell ist. behandelte themen…

Die europäische Rallye

Diese Schnitzeljagd richtet sich an Schulgruppen, Schulreiseveranstalter, Freizeitzentren Die Reiseroute dieser Kundgebung führt Sie in das Herz der in Straßburg anwesenden europäischen Institutionen, dem Sitz des Europäischen Parlaments, des Europarats und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte. Es ist auch nach Paris die zweitwichtigste diplomatische Stadt Frankreichs. Bereits im Mittelalter fanden…

Gutenberg-Viertel

Diese Schnitzeljagd richtet sich an Schulgruppen, Schulreiseveranstalter, Freizeitzentren Der Route im Gutenberg-Viertel ermöglicht es, den Ort der ehemaligen wirtschaftlichen Tätigkeit der mittelalterlichen Stadt zu entdecken. Die Märkte, Handelsstämme und die Flussbräuche hatten den Bezirk zu ihrer Heimat gemacht. Seit 1840 thront auf dem Hauptplatz eine Statue von Gutenberg, der nach…