Entdeckungsrallye in Colmar

Der Rundgang führt die Teams in die Stadtteile der Altstadt von Colmar: das “Kleine Venedig”, bekannt für seine romantischen Kanäle, um die herum typische Fachwerkhäuser gebaut werden, der “Münster”, der sich nur wenige Schritte vom Unterlindener Museum entfernt befindet, die Plätze mit Kunstwerken, die von Augustus Bartholdi, dem berühmten Gestalter der Freiheitsstatue, an seine Heimatstadt geschenkt wurden.

RALLYE-HIGHLIGHTS

Die Teamverteilung der Mitglieder fördert den Zusammenhalt der Gruppe und ermöglicht eine unterhaltsame Entdeckung der Stadt, ihrer Geschichte, ihrer wesentlichen Denkmäler und einer Reihe von Anekdoten!

DER RALLYEVERLAUF

  • Teams von 5 bis 8 Mitgliedern entdecken die Stadt autonom, jede Gruppe mit einem Roadbook und einer Karte.
  • Um Punkte zu sammeln, beantworten Teams Beobachtungsfragen, um ihr Interesse zu wecken, und können die Passanten auffordern, Fragen zu beantworten, deren Antworten nicht unbedingt auffällig sind.
  • Am Ende des Spiels, nach der Korrektur und Bewertung der Mannschaften, wird jedem Teilnehmer ein Elsässischer Lebkuchen gegeben und jedem Mitglied des Siegerteams werden Flaschen mit Elsässischem Wein verliehen.
  • Alle Teams machen die gleiche Rallye, aber die Reiseroute der einzelnen Teams ist unterschiedlich. Der Koordinator stellt eine telefonische Hotline zur Verfügung, um ein Team in Schwierigkeiten zu unterstützen.

ANGEBOT AUF ANFRAGE

Dauer 2 H 30
Abreise / Ankunftszeit Place de la gare
Im Service inbegriffen Organisation der Rallye / Animator / Korrektur der Roadbooks / Klassifizierung der Teams / Belohnungen für die Teilnehmer: Lebkuchen und Weinflaschen
Optionen Mehrere Möglichkeiten zur Anpassung der Rallye: Ankunft in einer “Winstub” zur Verkostung von elsässischem Wein und Brezeln / Änderung des Abfahrts- oder Ankunftsortes / Personalisierung von Lebkuchen im Auftrag des Unternehmens / Ersatz von Weinflaschen durch Honigbestechung
Verfügbare Versionen
Profis und Firmen  
Français Deutsch English